BÖCKER Vollkorn Sauerteig
 
 
  Zoom   Zoom  
 

Der einfachste Weg zum Sauerteigbrot der Spitzenklasse

  • Naturprodukt
  • Der konzentrierte Vollkorn-Sauerteig macht eine Sauerteigführung überflüssig
  • Schnell, sicher und bequem
  • Immer verfügbar, Zugabe schon ab 5 %
  • Aus Roggen-Vollkornmehl

 

Allgemeines

BÖCKER Vollkorn Sauerteig wird in einem speziellen Verfahren mit schonender Kurzzeittrocknung hergestellt. Er enthält dadurch einen großen Anteil an Aroma-Vorläuferstoffen und kann deshalb niedrig dosiert werden. Das volle Sauerteigbukett entfaltet sich schon bei einer Zugabe von 5 %. Die außergewöhnlich niedrigen Zugabemengen sind ein Beweis für die große Wirtschaftlichkeit. Der hohe Anteil an verkleisterter Stärke hilft, den Wasserhaushalt im Teig auf günstige Weise zu regulieren. Sie können mit höheren Teigausbeuten arbeiten. Eine Sauerteigführung ist überflüssig. Die im Produkt konzentrierten Geschmacksstoffe und Säuren garantieren gleichbleibend perfekte Brote.


Anwendung

BÖCKER Vollkorn Sauerteig wird mit 5 – 8 % auf Gesamtmehl eingesetzt. Sie können Sauerteig- und Vollkornbrote in schneller und direkter Weise herstellen.

Mit BÖCKER Vollkorn Sauerteig können Sie auch Fertigmehle und Vormischungen herstellen. Es ist ein reines Naturprodukt und die gesamte Säure stammt aus dem Sauerteig. Bei der Herstellung von Schrotbroten ist es sehr vorteilhaft, die gesamte Menge an BÖCKER Vollkorn Sauerteig in das Quellstück zu geben.



Zutaten

Roggen-Vollkornmehl, Starter-Kulturen.

   
© Ernst Böcker GmbH & Co. KG | Postfach 2170 | 32378 Minden · GERMANY | Tel. +49 571/83799-0 | Fax +49 571/83799-20 | info@sauerteig.de